ÜBER UNS

Die Familie Levy

ist eine der berühmtesten und am längsten im Diamantensektor tätigen Familien. Die Geschichte begann vor 300 Jahren in der Hälfte des 17. Jahrzehnten, wenn der aus Hamburg kommende aber seit jüngsten Zeiten in London wohnhafte Benjamin Levy, als ein der Aktieninhabers von British East India Company die ersten Kontakte im Handel von Diamanten angeknüpft hat.

Die Diamanten, die die exklusivsten Schmuckstücke der berühmtesten und besten Juwelierhäuser dekorieren, und demnächst zu den Händen der angesehensten Kunden gehen, sind stets Diamanten die aus den Resourssen der Levy Familie und ihren Partnern kommen.

Levy und Partner sind die höchstklassige Diamanten-, Edelsteine und Juwelierexperten. Auch der größe Diamant, der bis zum heutigen Tage gewonnen wurde, der Diamant  „Cullinan” mit über 3106 Karat, wurde der Familienfirma Levy and Nephews anvertraut, damit sie den König Edward der VII. repräsentierend, die besten Schleifer zu ihrem Schneiden festlegt. Der Diamant wurde in einer der besten Schleifereien in Amsterdam, in der Schleiferei der Asscher Gebrüder geschliffen. Aus diesem Diamant entstanden mehrere kleinere und neun große Diamanten mit unterschiedlichen Schliffen, die dann später in Königsinsignien des Königreiches von Großbritanien, u.a. Der Große Stern von Afrika („Cullinan I”) mit über 530 Karat, heutzutage der größte farblose geschiffener Diamant in der Welt, erschienen.

Levy und Partner sind Mitglieder und Aktieninhaber mehreren Diamantenbörsen, unter anderen in London,  Hong Kong, New York oder Tel Awiwi, in den wichtigsten Zentren des Diamantenhandels. Levy und Partner ist eine generationsübergreifende Tätigkeit im Diamantensektor auf allen ihren Stufen, von Gewinnung und Veredelung der Diamanten zu ihrem Verkauf in der Börsen- oder Auktionsform.

Der durchschnittliche jährliche Diamantenabbau Daten

Die jährliche Gewinnung von Rohdiamanten liegt bei 120 - 130 Millionen Karat, wobei 45 % Industriediamanten und weiter 55% solche Diamanten sind, die sich zu weiteren Bearbeitung zwecks der Herstellung der Juwelier und Investitionsdiamanten eignen. Unsere Partner und Lieferanten sind für den Green Teil der Weltgewinnung von Diamanten sowie für einen wesentlichen Teil der Veredelung und Verkehr von schon veredelten Diamanten mit dem Jahresumsatz bei 22 - 27 Millionen Karat verantwortlich.   Zusätzlich unsere Partner, die von uns die schon veredelten Diamanten abnehmen, befassen sich mit der Herstellung von Schmuckstücken und stellen einen wesentlichen Teil des Diamantenmarktes, der sich mit der Bearbeitung der exklusivsten und luxuriösen Juwelierwaren befasst.

Sämtliche Aktiva in unserem Angebot die Zertifikate der höchsten Qualität haben. Wir befolgen, realisieren und verwenden die Grundsätze des Diamantenweltrates (World Diamond Council), die von allen Mitgliedern des Kimberley Prozesses (Kimberley Process Certification Scheme) unterschrieben sind, und dadurch garantieren, daß Diamanten aus unserem Angebot aus legalen Quellen kommen, unstrittige Herkunft haben und von höchsten Qualität sind.

Die Investitionsdiamanten

sind ein riesiger Ertragsgenerator, weil der Prozess der Veredelung selbst das Wertwachstum dieser Aktiva bedeutet. In einigen Fällen, abhängig von den Parametern des gegebenen Diamanten, ist es ein außergewöhnlich hoher Wert, im Zusammenhang damit sind die Diamanten  ideale Investitionsaktiva.

Eine ähnliche Situation haben wir, wenn die Investition auf schon veredelten, geschliffenen Diamanten mit außergewöhnlichen Parametern, darin entsprechende Größe, Reinheit oder Schliffqualität basiert. Das riesige Wachstum dieser Aktiva kommt auch im Fall von farblosen Diamanten oder einzigartigen Diamanten, farbigen Diamanten oder der historischen Juwelierwaren, wenn wir auch die Aufbewahrungszeit dieser Aktiva berücksichtigen.

Im Fall von Diamanten oder historischen Schmuckstücken muß man bemerken, daß nicht die Schönheit des Diamanten oder des Schmuckstückes selbst einen wesentlichen Einfluss auf seinen Wert und seinen Verkaufspreis, aber auch seine Geschichte – solche Tatsachen wie, wem das Juweliererzeugnis gehört hat, wann der Diamant geschliffen oder gewonnen wurde, hat. An dieser Stelle ist es wichtig zu betonen, daß in früheren Jahrhunderten die Methoden des Schleifens der Diamanten oder anderen Edelsteinen, die in diesen Zeiten verfügbare Werkzeuge, die Schnitt- und Bearbeitungsmethoden Anders Waren. In der Konsequenz die in alten Zeiten geschliffenen Edelsteine oder der daraus hergestellte Schmuck weniger präzise war.  Zusätzlich lässt sich feststellen, daß sich die Schliffart über die Jahrhunderte änderte, so im Fall der historischen Aktiva nicht nur die Präzision der Veredelung der Steine oder die Präzision der Ausarbeitung des Schmuckes von Bedeutung ist und vielmehr andere Parameter, wie zum Beispiel die oben erwähnten, eine große Bedeutung haben. Dies hat auch einen wesentlichen Einfluss auf die Nachfrage und die Höhe der für die so einzigartigen Aktiva erworbenen Preise.

Nur viele Jahre der Praxis, das von einer Generation zu der nächsten Generation übergebene Wissen sowie die Zusammenarbeit mit außergewöhnlichen Personen vom Diamantensektor lässt eine korrekte Beurteilung diesen historischen Aktiva, ob die farblosen oder farbigen Diamanten alle Kriterien für Investitionsaktiva ausfüllen, zu, umso mehr, daß wir persönlich sehr redlich und ethisch alle diese Fragen entscheiden, damit uns und unseren Kunden hohe Gewinne und Erträge von solch einer Investition gesichert werden.

Levy und Partner ist eine Gruppe von Besitzern der weltrenommierten Diplomen der Gemmologischen Instituten, von Leuten mit riesiger Erfahrung sowie die neue von ihren aktiven und kreativen Nachfolgern. Solch eine Person ist auch Frau Mag Inez Levy, eine diplomierte Projektantin vom Schmuck mit Diplom der Gemmologie, eine Expertin von Roh- und Schliffdiamanten, rain farbigen Diamanten, wie auch Expertin im Bereich anderer Edelsteine. Frau Levy ist auch eine diplomierte Managerin und Investitionsberaterin, die sich insbesondere in alternativen Investitionen, wie luxuriöse Waren und Aktiva wie Diamanten und Schmuck, darin auch den berühmten Familien und angesehenen Personen des öffentlichen Lebens gehörigen Diamanten und historischen Schmuckstücken spezialisiert.

Unser Portfolio wird durch das neue Produkt - Tokens – ergänzt, der breiten Gruppe der potenziellen Abnehmern entgegenkommend. Durch den Einkauf von Tokens werden sie zu Investoren und gleichzeitig Mitbesitzern des Diamanten- und Schmuckvermögens, und – dadurch – werden sie auch dem „Diamantenkreis“ unserer Kunden und Personen, die die sich dank solch einer einzigartigen Investition rühmen können, gehören.

Token

Hinsichtlich der sehr hohen Grenze des finanziellen Eingangs in die Diamanten- und Schmuckinvestition , die standardmäßig für solche einzigartigen Aktiva gewöhnlich über eine Million Dollar beträgt, indem wir mit dem Zeitgeist und neuen Technologien gehen, darin auch der Blockchain – Entwicklung, entschieden wir uns, unser Angebot zu diversifizieren und Ihnen die Einkaufsmöglichkeit von Token, einem sehr modernen und interessanten Produkt, anzubieten.

Diese Investition erfolgt durch den Einkauf von Token, das eine eigene Metrik, besitzt, was vereinfachend bedeutet, daß es „zugeschrieben“ und dediziert für jeden Kunden individuell ist. Der Kunde wird zum Besitzer sein, was gleichzeitig damit ist, daß der Kunde durch den Einkauf von Token auch zum Mitbesitzer des Diamanten- und Schmuckvermögen wird, daß das dem Token entsprechende Kapital in diese Aktiva investiert wird. In jedem unserer Investitionsangebote Noble Assets Coin, Fancy Assets Coin, Carat Assets Coin wird es genau beschrieben, was wir auch sehr genau auf der speziellen Internetseite (nobleassetscoin.io, fancyassetscoin.io, caratassetscoin.io) präsentieren.

Die oben erwähnen Aspekten berücksichtigend, haben Levy und Partner zur Realisierung des obigen Business eine in Großbritannien registrierte Gesellschaft namens Polin Investment Ltd. sowie Tochtergesellschaften Polin Investment und Polin Capital, die in einigen Ländern der Europäischen Union sowie in der Schweiz, in den Vereinigten Staaten sowie in anderen Staaten registriert werden, berufen.

Die Zweckgesellschaften, die das obige Projekt umsetzen, verwalten Diamant- und Schmuckgegenstände mit einem Wert von über 350 Millionen Dollar.

Vom Kapital, das durch ICO erworben wird, werden wir einzigartige, darin auch historische Aktiva kaufen, die wir auf dem Wege einer Auktion zum Verkauf anbieten werden. Im Fall von Diamanten, darin farbigen und farblosen Diamanten, werden wir sie in der gegebenen Investitionsperiode aufbewahren, was das Wachstum ihres Wertes verursacht, und danach werden sie den renommierten Juwelierhäusern angeboten. Das Ganze wird in der geschriebenen Investitionsformel, in einer diversifizierten Form, wie in den Beschreibungen Noble Assets Coin, Fancy Assets Coin und Carat Assets Coin steht.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Was sind unsere Vorteile?

Unsere Vorteile sind vor Allem Geschichte, Tradition, die Zugänglichkeit der einzigartigen Diamanten und Schmuckstücken, die sich überwiegend in Vermögen der berühmten und bekannten aristokratischen Familien sowie in den Händen der berühmten Personen des öffentlichen Lebens befanden. Zusätzlich unserer Vorteil ist, daß wir auch die Möglichkeit anbieten, diese einzigartigen Aktiva zu bewerten und dank dem Auktionshäuser sie zu verkaufen.

Unser Marktvorteil ist der Zugang zu farbigen Diamanten – darin auch von enormen Größen – die in der Tatsache eien winzigen Teil von allen gewonnenen Diamanten – ca. Etwa nur 0,15 % Allen gewonnen Resoursen darstellen.

Unsere Konkurrenz?

Die Konkurrenz ist in unserem Fall ein nicht adäquates Wort, weil wir nur einzigartigen Diamanten und Schmuckstücke, auch als Alternativinvestition und Diversifizierung des Vermögensportfolio, anbieten. Darüber hinaus bieten wir unserem Kunden die Möglichkeit an, ihre Aktiva in den für sie gewidmeten Geheimfächern in den freizollen Zonen in der Schweiz, Hong Kong und anderen Stellen aufzubewahren.

Für die „Konkurrenz” dürfen die Gesellschaften Asset Management, Wealth Management, Family Office, Privatbanken, aber nur teilweise, und nur wenn wir annehmen, daß diese Institutionen ähnliche Alternativinvestitionen, wie Kunstwerke, Gold, anbieten, betrachtet werden. Das ist grundsätzlich keine wahre Konkurrenz, weil alle diese Firmen im bestimmten Bereich tätig sind und ihre eigene Nische haben. Wir auch haben solch eine Nische und sie aktiv betreiben. Wir haben auch solche Nische und sie aktiv entwickeln, indem wir auch mit solchen Unternehmen zusammenarbeiten und ihren Kunden Vermögenswerte in Form von Diamanten oder Schmuck, einschließlich historischer Vermögenswerte, anbieten, die diese Institutionen ihren Kunden als alternative Anlage im Rahmen der Diversifizierung ihres Anlage- Immobilienportfolios anbieten.

Unser Angebot

ist langfristig, mit starker Grundlage. Die Grundlage für unsere Relation mit den Kunden ist gegenseitiges Vertrauen und Verständnis für individuelle Bedürfnisse des Kunden.

Unser Motto ist eine hohe Geschäftskultur. Wie garantieren Ihnen auch, damit ihre Personendaten geheim betrachtet werden.

Mehrere Jahre der Praxis, das von Generation zu Generation übergebene Wissen, Zusammenarbeit mit außergewöhnlichen Personen im Diamanten- und Juweliersektor, lassen es zu, die Diamanten und Schmuckstücke richtig zu bewerten, d.h. ob diese Aktiva alle Bedürfnisse erfüllen, damit sie zu Investitionsaktiva sein werden. Nur wir garantieren wir Ihnen, dies redlich und höchst ethische beurteilen zu können, damit unsere Kunden von solch einer Investition mit sehr hohem Ertrag herausgehen können. Ähnlich sieht die Situation mit dem Einkauf und der Investition in historische Aktiva. Über solch ein Wissen und Möglichkeiten verfügend, laden wir Sie zu unserem Angebot ein.

Nobilität, Exklusivität, Reichtum, Luxus… Jedes von diesen Worten wiederspiegelt die Einzigartigkeit unseres Angebotes, und Luxus ist doch die Konsequenz des Reichtums. Mit uns, dank der Investition in Token, die Diamanten und Juwelierstücke basieren, dürfen Sie die Realisation Ihrer Pläne und Erfüllung Ihrer Träume beschleunigen.

Wie laden Sie herzlich ein!

 

 

 



Am 14. April wird das dritte ICO für Noble, Fancy und Carat-Projekte starten.

Es wird das größte ICO sein, dass wir jemals realisiert haben. Durch diese ICO werden wir für unsere Anleger Vermögenswerte im Gegenwert von 800 Mio. USD einkaufen.

error: Content is protected !!